Zum Shop

Weinproben

 

Gönnen Sie sich ein paar schöne Stunden im Kreise Ihrer Familie, Freunde, 

Bekannte, Kollegen oder Geschäftspartner mit einer fachlich kommentierten 

Weinprobe im romantischen Gewölbekeller des Weinguts von Schleinitz.

 

Ein kleines Museum im Keller gibt vorher Zeugnis von der Weinherstellung früherer Generationen. 
Unsere Räumlichkeiten erlauben Gruppen ab 10–75 Personen.

Die Proben können auch in englischer Sprache gehalten werden.

Wir bitten um vorherige Anmeldung!

Probenvorschläge: (Preisangaben pro Person)

Zum Empfang: von Schleinitz Riesling Sekt Brut Glas € 2,00

Aus eigener Herstellung nach der Champagnermethode

Im Anschluss: Kennenlern-Probe 5 Weine (ca. 1 Std) € 9,00

...trockene, halbtrockene und fruchtsüße Weine

 

Ein Streifzug durch die Geschmacksrichtungen und Qualitäten

Genießer-Probe 7 Weine (ca. 1,5 Std.) € 12,00

...vom Qualitätswein bis zur Auslese

Kenner-Probe 9 Weine (ca. 2 Std.) € 16,00

...vom Qualitätswein bis zur Auslese

inklusive ausgesuchter Raritäten.

Natürlich kann die Probe auch nach Ihren eigenen Wünschen zusammengestellt werden.

Während der Probe reichen wir Brot zur Neutralisierung des Gaumens.

Wir würden uns freuen, Sie als Gäste in unserem Weingut begrüßen zu dürfen.

 

Konrad Hähn

Weingut Freiherr von Schleinitz

 

________________________________________________________________


5x Gold 3x Silber 1x Bronze

Hervorragende Bewertung der 2015er Von Schleinitz Weine  beim Beverage Testing Institut - Chicago, IL  USA

 

 

„Gault Millau“:

Auszüge aus dem Artikel der Rhein-Zeitung, v. 16.12.2015

„Die Mosel ist der Überflieger im Jahrgang 2014. Geradezu schwärmerisch besprechen die beiden Weinführer „Gault Millaut“ und „Eichelmann“ den aktuellen Jahrgang für das Anbaugebiet Mosel. Während das knifflige Jahr mit einer in vielerlei Hinsicht extremen Herbst- und Leseperiode aus Sicht der beiden großen Besprechungen nicht nur grandiose Ergebnisse mit sich gebracht hat, strahlen viele Rieslinge aus dem romantischen Tal zwischen Trier und Koblenz….‘In den Top-10-Bereichen des Jahres von trocken bis edelsüß ist die Mosel umfangreich vertreten…


Aus Kobern-Gondorf gefällt Weingut Freiherr von Schleinitz gerade der feinherbe Apollo-Riesling (88 Punkte), der zudem als Schnäppchen empfohlen wird…

 

______________________________________________________________________________________